1-FAMILIEN-BUNGALOW FÜR BARRIEREARMES WOHNEN: ALLES AUF EINER EBENE

Außenansicht
Außenansicht

Hinweis: Die gezeigten Grundrisse sind lediglich eine Visualisierung der gegebenen bzw. vom Architekten geplanten Raumaufteilung. Einrichtung und Möblierung sind frei erfunden. Bitte habe Verständnis dafür, dass wir für Abweichungen im Detail keine Gewähr übernehmen können.


OBJEKTDATEN:

  • Objekt-Nr.: 2174 
  • Kaufpreis: 189.000 EUR
  • Lage: 58119 Hagen-Hohenlimburg
  • Baujahr: 1973
  • Wohnfläche: ca. 98 m²
  • Pachtgrundstück: *siehe Objektbeschreibung
  • Pachtzins: 876,52 €/per anno
  • Zimmer: 3,5


AUSSTATTUNG UND MERKMALE:

  • Elektroheizung 
  • Kunststofffenster, weiß mit Doppelverglasung
  • Rollläden
  • Echtholztüren mit Holzzargen
  • Parkettboden in Wohn-/ Ess- und Dielenbereich
  • Teilunterkellert
  • Flachdach
  • Garage
  • Gartenhof/Terrasse

-----------------------------------------------------------------
Energieinformationen: in Arbeit

-----------------------------------------------------------------


OBJEKTBESCHREIBUNG:

Bei dem exklusiv von uns angebotenen Objekt handelt es sich um ein freistehendes Einfamilienhaus* das im Jahre 1973 in Bungalow-Bauweise errichtet wurde. Es bietet Platz für 2 - 4 Personen.

 

Die Wohnfläche von rund 98 m² verteilt sich auf eine einzige Ebene und besteht aus Eingang = 1,13 m², Diele = 4,89 m², Küche = 4,43 m², Wohn-Esszimmer = 32,33 m², Kinderzimmer = 9,84 m², Kind = 8,41 m², Elternschlafzimmer = 14,14 m², Bad = 4,35 m², Arbeitsplatz = 2,40 m², Abstellraum = 1,28 m², Flur = 9,48 m², G-WC = 1,53 m², einem
4-türigen Einbauschrank im Flur und einem ca. 42 m² großen Gartenhof/Terrasse.

 

Die ebenerdige Bauweise ermöglicht dir ein barrierearmes Wohnen – auch das kürzlich modernisierte Badezimmer mit bodentiefer Dusche wurde nach diesem Aspekt gestaltet. Und der Gartenhof/Terrasse ist ein idealer Ort für entspannte Stunden und geselliges Beisammensein.

 

Das Gebäude ist teilweise unterkellert (insgesamt 5 Räume) und bietet dir zusätzliche Nutzfläche.

 

* Das Haus steht auf einem Pachtgrundstück. Der Pachtvertrag hat noch eine Laufzeit von 47 Jahren.

Das angebotene Objekt liegt in Hagen-Hohenlimburg, in der Nebenstraße eines ruhigen, familienfreundlichen Viertels. Hier wird gute Nachbarschaft groß geschrieben, und du wirst dich in dem intakten Wohnumfeld wohlfühlen.

 

* Dieser Bungalow versteht sich als Teileigentum (Eigentumswohnung / Sondernutzungsrecht) nach § 8 WEG, welches sich auf einem ca. 15.561 m² großen Gesamtgrundstück mit 30 weiteren gleichartigen Atriumhäuser nebst 29 Garagen befindet.

 

-------------------------------------------

 

LAGE:

 

HAGEN-HOHENLIMBURG

Die ehemalige Stadt Hohenlimburg ist heute Hagens größter Ortsteil mit eigenem Stadtkern und weiteren kleineren Stadtteilzentren. Überregional bekannt ist Hohenlimburg durch sein Schloss und die dort stattfindenden Festspiele.

 

Das angebotene Objekt liegt im beliebten Stadtteil Elsey. Kindergarten und Grundschule sowie Geschäfte des täglichen Bedarfs sind fußläufig erreichbar und auch bis Elsey-Mitte ist es nicht weit. Mehrere Buslinien bieten dir eine schnelle und enge Anbindung an die nahe Hohenlimburger Innenstadt und die Hagener City.

Ideal, wenn du häufig mit dem Auto unterwegs bist: Die nächste Anschlussstelle der A46 liegt praktisch um die Ecke, so dass du in wenigen Minuten das östliche Sauerland erreichst. Auch Hagen und Dortmund sind nur 10 bzw. 20 Autominuten entfernt.

 

-------------------------------------------

 

Courtage:
Der Käufer zahlt im Erfolgsfall an NIESSEN & FRITZE IMMOBILIEN GBR eine Maklerprovision von 3,57 % inkl. 19 % Mehrwertsteuer. Die Provision errechnet sich aus dem beurkundeten Kaufpreis. Wir weisen darauf hin, dass wir für beide Seiten - nämlich für Käufer und Verkäufer - als Vermittlungsmakler provisionspflichtig tätig sind.

 

Sonstiges
Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag. Alle Angaben sind ohne Gewähr und basieren ausschließlich auf Informationen, die uns von unserem Auftraggeber zur Verfügung gestellt wurden. Wir bemühen uns, möglichst vollständige und richtige Angaben zu erhalten und weiter zu leiten. Wir übernehmen keine Haftung für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität dieser Angaben. Der Ordnung halber weisen wir darauf hin, dass beim Erwerb einer Immobilie zum Kaufpreis jeweils die gesetzliche Grunderwerbssteuer sowie Notar- und Gerichtskosten für die Abwicklung des notariellen Kaufvertrages zu zahlen sind.

 

Gerne übersenden wir Ihnen ein ausführliches Exposé mit einer detaillierten Beschreibung des Objektes mitsamt Grundrissen.

 


Ihr Ansprechpartner
Sören Fritze
Tel.: 02334-808 92 14
post@niessen-fitze.de


Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.