:: STADTBEZIRK EILPE/DAHL

Foto: Udo Ernst Block / HAGEN-ALBUM
Foto: Udo Ernst Block / HAGEN-ALBUM

Stadtbezirksprofil
Mit "nur" etwas mehr als 17.000 Bewohner ist der Hagener Süden der am dünnsten besiedelte der fünf Stadtbezirke. Dafür hat er aber mit rund 51 Quadratkilometern die mit Abstand größte Fläche aller Stadtbezirke. Zusammengesetzt wird der Bezirk im wesentlichen durch die Stadtteile Eilpe, Dahl, Delstern, Rummenohl, Priorei und Selbecke. Mit der "Langen Riege" am Eilper Bleichplatz ist eine der ältesten Häuserzeilen in Hagen hier zu finden. Nur einen Steinwurf entfernt ist das Historische Centrum mit dem Stadtmuseum und dem Stadtarchiv in der Wippermann-Passage angesiedelt. Und im Mäckinger Bachtal avanciert das Westfälische Freilichtmuseum zum größten Besuchermagneten in der Volmestadt, während auf der Kart-Rennbahn im Motodrom an der Selbecke bereits Weltmeister gekürt wurden.

 

Eilpe : Delstern : Selbecke : Dahl : Ambrock : Priorei : Rummenohl


Einrichtungen und Vereine im Stadtbezirk Eilpe/Dahl