ECKESEY --> Stadtbezirk Nord

Zu bestimmen, wo Eckesey beginnt und wo es endet, ist nicht ganz einfach. Für die Bewohner beginnt Eckesey an der Eckeseyer Brücke und endet am Kreisverkehr Weststraße. Auch viele Bewohner der Niedernhofstraße fühlen sich mehr als Eckeseyer, als zu Boele gehörend. Genau genommen ist Eckesey kein eigener Stadtteil wie etwa Boele oder Haspe, sondern ein Unterstadtteil von Vorhalle. Sieht man Eckesey aber dennoch als Stadtteil, ist er flächenmäßig der kleinste Hagens.

Eckesey ist nicht nur kulturell ein Mischgebiet. Sondern Eckesey ist Wohnen und Arbeiten. Vielfältige soziale und kulturelle Angebote ansässiger Vereinigungen sind auf Integration und gegenseitige Toleranz der Stadtteilbewohner ausgerichtet und versuchen den unterschiedlichen Interessen und Kulturen gerecht zu werden.

Das Zentrum von Eckesey bildet ein modernes Einkaufszentrum, welches zusätzlich zu verschiedenen im Stadtteil ansässigen Einzelhändlern ein reichhaltiges Warenangebot bietet.

Mit dem Wissen um das Image von Eckesey gerät darüber oft die Schönheit dieses Hagener Stadtteils in den Hintergrund. Eckesey kann durchaus schöne Sehenswürdigkeiten und sein Eigen nennen.