STADTBEZIRK HAGEN-NORD

Das knapp 30 Quadratkilometer umfassende Gebiet Hagen-Nord umfasst im wesentlichen die Stadtteile Vorhalle, Eckesey, Bathey, Boele, Boelerheide und Helfe. Hier im Hagener Norden ist mit Papierhersteller Stora Enso Kabel der größte private Arbeitgeber der Stadt angesiedelt. Aber auch bedeutende Unternehmen wie die international operierende Douglas AG oder die Textilkette Sinn-Leffers haben hier ihren Firmensitz. Nicht zu vergessen ist das Druck- und Verlagshaus des Medienkonzerns WAZ, das als eines der modernsten in ganz Europa gilt. Touristischer Magnet im Hagener Norden ist das Wasserschloss Werdringen mit dem Museum für Ur- und Frühgeschichte. Hohen Stellenwert besitzen auch der Harkort- und Hengsteysee mit ihren vielfältigen Freizeitmöglichkeiten. Höhepunkte im bunten Veranstaltungsreigen des Hagener Nordens sind der traditionelle Rosensonntagszug in Boele, der jährlich von 30.000 Narren gesäumt wird, und das "Seegeflüster" im Hengsteybad, bei dem sich namhafte Größe wie Nena, Guildo Horn, BAP oder V:Ness ein Stelldichein geben.

Einrichtungen und Vereine in Boele - Stadtbezirk Hagen-Nord -